Grundschüler probierten sich im Tennis aus

Veröffentlicht am: 1. Juli 2022

Ende Juni war die Private Grundschule Döpfer zu Gast bei der Tennisabteilung des 1. FC Schwandorf. Unter der Aufsicht von zehn TrainerInnen und BetreuerInnen konnten rund 100 Kinder einen Vormittag lang in den Tennissport hineinschnuppern.

Nach dem gemeinsamen Aufwärmen durchliefen die vier Klassen zehn verschiedene Stationen rund um’s Tennis. Dabei konnten sie ihre Fähigkeiten unter anderem beim Werfen, Fangen, Rollen, Schießen und beim Spielen miteinander ausprobieren. Zum Schluss zeigten noch zwei U12-Spielerinnen des 1. FC Schwandorf, wie ein richtiges Match aussehen kann. Es war ein gelungener und sportlicher Vormittag.

Ein großer Dank geht an die Private Grundschule Döpfer für diese Möglichkeit und an alle TrainerInnen und BetreuerInnen für ihre Unterstützung.

Rund 100 Kinder tummelten sich auf der Tennisanlage des 1. FC Schwandorf
X